Regendecken über 250G

Regendecken für Pferde und Ponys mit über 250g Füllung

Regendecken mit einer Füllung von mehr als 250g halten dein Pferd bei jeder erdenklichen Witterung trocken und warm. Sie sind die richtige Wahl bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, wenn es sowohl im Stall als auch auf der Weide so richtig ungemütlich ist. Dicke Winterregendecken von Busse, Horseware, Bucas und Profi-Tack Tough Horse bekommst du in unserem Onlineshop in einer großen und vielfältigen Auswahl. So findest du dank Profi-Tack für jedes Pferd und jede Temperatur die passende Regendecke.

weiterlesen
Regendecken für Pferde und Ponys mit über 250g Füllung Regendecken mit einer Füllung von mehr als 250g halten dein Pferd bei jeder erdenklichen Witterung trocken und warm. Sie sind die richtige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Regendecken über 250G

Regendecken für Pferde und Ponys mit über 250g Füllung

Regendecken mit einer Füllung von mehr als 250g halten dein Pferd bei jeder erdenklichen Witterung trocken und warm. Sie sind die richtige Wahl bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, wenn es sowohl im Stall als auch auf der Weide so richtig ungemütlich ist. Dicke Winterregendecken von Busse, Horseware, Bucas und Profi-Tack Tough Horse bekommst du in unserem Onlineshop in einer großen und vielfältigen Auswahl. So findest du dank Profi-Tack für jedes Pferd und jede Temperatur die passende Regendecke.

Regendecken mit über 250 g Füllung für empfindliche und geschorene Pferde

Regendecken mit einer dicken Füllung eignen sich besonders für geschorene Pferde. Ein geschorenes Pferd schwitzt beim Reiten weniger, wodurch sich das Risiko einer Erkältung verringert. Da ihm dadurch aber das wärmende Winterfell genommen wird, muss es bei kalten Temperaturen in den Zeiten außerhalb des Trainings eine Winterregendecke tragen. Viele Regendecken bieten dank einer Zwischenschicht eine zusätzliche Abschwitzfunktion, die die Feuchtigkeit optimal nach außen leitet. Auch chronisch kranke, dünne oder magenempfindliche Pferde profitieren von einer gut gefütterten Regendecke. Dank der guten Isolierung durch eine wärmende Decke müssen die Pferde weniger Energie für die Regulierung ihrer Körpertemperatur aufwenden, wodurch der ganze Organismus geschont wird.

Warme Regendecken für ungemütliche Wintertage

Pferderegendecken mit über 250g Füllung bieten eine sehr hohe Kälteisolierung. Zusätzlich schützen die wind- und wasserdichten Regendecken dein Pferd vor Regen, Schnee und Wind. Die ungemütliche Witterung des Winters macht nicht nur den Reitern zu schaffen. Auch Pferde fühlen sich an nasskalten Tagen oft unwohl. Verspannungen der Muskeln und Krankheiten, wie beispielsweise Husten, können die Folge sein. Mit einer warmen Winterdecke sorgst du dafür, dass sich dein Pferd auch im Winter jederzeit wohlfühlt und dem Reiten auch in der kalten Jahreszeit nichts im Wege steht.

Die richtige Passform für dein Pferd

Im Onlineshop von Profi-Tack bekommst du hochwertige und funktionale Regendecken über 250g Füllung von allen namhaften Herstellern. Die verschiedenen Modelle sind auf unterschiedliche Bedürfnisse und Pferdetypen abgestimmt. Du kannst wählen zwischen Regendecken mit und ohne Halsteil oder mit abnehmbarem Halsteil. Die Winterdecken lassen sich dank verstellbarer Brustverschlüsse, Bauch- und Beingurten individuell an den Körperbau deines Pferdes anpassen. So kann auch beim Toben und Spielen während des winterlichen Weidegangs ein Verrutschen der Regendecke verhindert werden. Allerdings solltest du natürlich auch darauf achten, dass dein Pferd in der Regendecke genügend Bewegungsfreiheit hat. Für Pferde, die im Offenstall leben und deren Decken einer besonders großen Belastung ausgesetzt sind, gibt es robuste Winterdecken mit einer extra hohen Reißfestigkeit und Widerstandsfähigkeit.
Für den typischen Körperbau der Westernpferde gibt es dick gefütterte Regendecken mit perfekt auf Westernpferde angepasstem Schnitt wie zum Beispiel die hochwertige Bucas Power Turnout Extra Big Neck.
Um die richtige Größe der Regendecke zu bestimmen, ist üblicherweise die Länge des Pferderückens vom höchsten Punkt des Widerrists bis kurz vor dem Schweifansatz zu messen. Beim Messen sollte das Maßband direkt am Pferderücken entlang geführt werden. Tipp: wenn du kein Maßband zur Hand hast, sondern zum Beispiel nur einen Zollstock, dann kannst du eine Longe an den Pferderücken anlegen, die ermittelte Länge an der Longe markieren und anschließend mit deinem Zollstock nachmessen.

Reinigung und Pflege von Regendecken

Gerade im Winter leiden die Pferdedecken besonders unter dem nassen und matschigen Wetter, so dass eine Reinigung meist unumgänglich ist. Eine dicke Regendecke von Hand zu waschen, ist sehr arbeits- und zeitaufwändig. Je nach Herstellerangabe kann die Regendecke allerdings auch per Maschine gereinigt werden. Zum Waschen in der Maschine sollte für ein sauberes Ergebnis vorher grober Schmutz und Pferdehaare mit einer Bürste, Putzhandschuh, Staubsauger oder einer Fusselrolle entfernt werden. Damit die Waschmaschine nicht beschädigt wird, sollten harte Teile an der Decke, wie Metallverschlüsse, vor dem Waschen zum Beispiel im einem Socken oder alten Stück Stoff verpackt werden. Es empfiehlt sich auch, die Decke im Ganzen einmal zu verpacken. Da so große Wäschebeutel eher selten sind, kann hierfür zum Beispiel ein alter Bettbezug verwendet werden. Bei wasserdichten Decken sollte besonders auf das richtige Waschmittel geachtet werden. Einige Waschmittel sind ungeeignet, da sie der wasserdichten Membran auf der Außenseite und der Atmungsaktivität der Regendecke schaden könnten. Hier gibt es spezielle Waschmittel, die die Funktionen der Decke aufrechterhalten und so für eine möglichst lange Lebensdauer der Decke sorgen. Auch eine professionelle Reinigungsfirma sollte immer zur Sicherheit den Hinweis bekommen, dass es sich um eine wasserdichte Decke handelt um diese korrekt reinigen zu können. Ob wasserdichte Decken nach der Reinigung von außen mit einem Imprägnierspray eingesprüht werden sollten, hängt von der jeweiligen Decke ab. Ebenso ob ein Imprägniermittel dem Waschgang hinzugefügt werden sollte ist strittig. Die Trocknung der Decke funktioniert am besten an der frischen Luft.
Auf jeden Fall gilt für die Pflege immer: die Reinigungshinweise des Herstellers sind zu beachten.

Highlights
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Regen- Winterdecke Full-Neck 1200D Tough Horse
Regen- Winterdecke Full-Neck 1200D Tough Horse
Tough Horse Regen- Winterdecke mit Full-Neck,...
89,00 € *
Bucas Irish Western Turnout 300 Gramm
Bucas Irish Western Turnout 300 Gramm
Bucas Irish Western Turnout mit 300 Gramm...
ab 135,00 € *
Bucas Irish Turnout High Neck 300G
Bucas Irish Turnout High Neck 300G
Bucas Irish Turnout High Neck Extra mit 300...
139,00 € * 124,90 € *
Horseware Amigo Bravo 12 Wug Medium 250G
Horseware Amigo Bravo 12 Wug Medium 250G
Die Horseware Weidedecke Amigo Bravo 12 medium...
178,95 € *
Bucas Power Turnout Combi Neck
Bucas Power Turnout Combi Neck
Bucas Power Turnout Combi Neck Passendes...
99,90 € * 89,90 € *
Horseware Rhino Original Medium mit Vari-Layer
Horseware Rhino Original Medium mit Vari-Layer
Diese Decke verfügt über ein einzigartige...
189,95 € * 159,00 € *
Bucas Power Turnout Extra High Neck Heavy Fill
Bucas Power Turnout Extra High Neck Heavy Fill
Bucas Power Turnout Extra mit High Neck und 300...
309,00 € * 278,90 € *
Bucas Smartex Rain Medium
Bucas Smartex Rain Medium
Diese Decke ist ideal für alle Pferdebesitzer,...
239,00 € * 215,10 € *
TOP SCORE Turnout Decke 300 Gramm fill - Full Neck
TOP SCORE Turnout Decke 300 Gramm fill - Full Neck
O utdoordecke mit Halsteil - Rückenteil...
84,90 € *
Bucas Power Turnout Extra Big Neck
Bucas Power Turnout Extra Big Neck
Bucas Power Turnout Extra Big Neck...
285,00 € * 249,00 € *
2in1 Tough Horse 1680D Regendecke mit 300g Unterdecke
2in1 Tough Horse 1680D Regendecke mit 300g...
2in1 Tough Horse No Neck Decke 1680D inkl. 300...
139,00 € *
Busse Thermo-Outdoordecke Flexible 300G
Busse Thermo-Outdoordecke Flexible 300G
Die neue Thermo-Outdoordecke Flexible von Busse...
99,00 € * 89,90 € *
Ausverkauft
Rambo WugTurnout Medium 250g Varilayer
Rambo WugTurnout Medium 250g Varilayer
Rambo Wug Turnout Medium Varilayer Viel Wärme,...
309,00 € * 279,00 € *
Horseware Bravo 12 Wug medium
Horseware Bravo 12 Wug medium
Die Weidedecke mit bequemen WUG-Schnitt für...
182,95 € * 174,95 € *
Horseware Rhino Wug Medium mit Vari-Layer
Horseware Rhino Wug Medium mit Vari-Layer
- komplett wasserdicht und dennoch hoch...
226,95 € * 203,95 € *

Regendecken mit über 250 g Füllung für empfindliche und geschorene Pferde

Regendecken mit einer dicken Füllung eignen sich besonders für geschorene Pferde. Ein geschorenes Pferd schwitzt beim Reiten weniger, wodurch sich das Risiko einer Erkältung verringert. Da ihm dadurch aber das wärmende Winterfell genommen wird, muss es bei kalten Temperaturen in den Zeiten außerhalb des Trainings eine Winterregendecke tragen. Viele Regendecken bieten dank einer Zwischenschicht eine zusätzliche Abschwitzfunktion, die die Feuchtigkeit optimal nach außen leitet. Auch chronisch kranke, dünne oder magenempfindliche Pferde profitieren von einer gut gefütterten Regendecke. Dank der guten Isolierung durch eine wärmende Decke müssen die Pferde weniger Energie für die Regulierung ihrer Körpertemperatur aufwenden, wodurch der ganze Organismus geschont wird.

Warme Regendecken für ungemütliche Wintertage

Pferderegendecken mit über 250g Füllung bieten eine sehr hohe Kälteisolierung. Zusätzlich schützen die wind- und wasserdichten Regendecken dein Pferd vor Regen, Schnee und Wind. Die ungemütliche Witterung des Winters macht nicht nur den Reitern zu schaffen. Auch Pferde fühlen sich an nasskalten Tagen oft unwohl. Verspannungen der Muskeln und Krankheiten, wie beispielsweise Husten, können die Folge sein. Mit einer warmen Winterdecke sorgst du dafür, dass sich dein Pferd auch im Winter jederzeit wohlfühlt und dem Reiten auch in der kalten Jahreszeit nichts im Wege steht.

Die richtige Passform für dein Pferd

Im Onlineshop von Profi-Tack bekommst du hochwertige und funktionale Regendecken über 250g Füllung von allen namhaften Herstellern. Die verschiedenen Modelle sind auf unterschiedliche Bedürfnisse und Pferdetypen abgestimmt. Du kannst wählen zwischen Regendecken mit und ohne Halsteil oder mit abnehmbarem Halsteil. Die Winterdecken lassen sich dank verstellbarer Brustverschlüsse, Bauch- und Beingurten individuell an den Körperbau deines Pferdes anpassen. So kann auch beim Toben und Spielen während des winterlichen Weidegangs ein Verrutschen der Regendecke verhindert werden. Allerdings solltest du natürlich auch darauf achten, dass dein Pferd in der Regendecke genügend Bewegungsfreiheit hat. Für Pferde, die im Offenstall leben und deren Decken einer besonders großen Belastung ausgesetzt sind, gibt es robuste Winterdecken mit einer extra hohen Reißfestigkeit und Widerstandsfähigkeit.
Für den typischen Körperbau der Westernpferde gibt es dick gefütterte Regendecken mit perfekt auf Westernpferde angepasstem Schnitt wie zum Beispiel die hochwertige Bucas Power Turnout Extra Big Neck.
Um die richtige Größe der Regendecke zu bestimmen, ist üblicherweise die Länge des Pferderückens vom höchsten Punkt des Widerrists bis kurz vor dem Schweifansatz zu messen. Beim Messen sollte das Maßband direkt am Pferderücken entlang geführt werden. Tipp: wenn du kein Maßband zur Hand hast, sondern zum Beispiel nur einen Zollstock, dann kannst du eine Longe an den Pferderücken anlegen, die ermittelte Länge an der Longe markieren und anschließend mit deinem Zollstock nachmessen.

Reinigung und Pflege von Regendecken

Gerade im Winter leiden die Pferdedecken besonders unter dem nassen und matschigen Wetter, so dass eine Reinigung meist unumgänglich ist. Eine dicke Regendecke von Hand zu waschen, ist sehr arbeits- und zeitaufwändig. Je nach Herstellerangabe kann die Regendecke allerdings auch per Maschine gereinigt werden. Zum Waschen in der Maschine sollte für ein sauberes Ergebnis vorher grober Schmutz und Pferdehaare mit einer Bürste, Putzhandschuh, Staubsauger oder einer Fusselrolle entfernt werden. Damit die Waschmaschine nicht beschädigt wird, sollten harte Teile an der Decke, wie Metallverschlüsse, vor dem Waschen zum Beispiel im einem Socken oder alten Stück Stoff verpackt werden. Es empfiehlt sich auch, die Decke im Ganzen einmal zu verpacken. Da so große Wäschebeutel eher selten sind, kann hierfür zum Beispiel ein alter Bettbezug verwendet werden. Bei wasserdichten Decken sollte besonders auf das richtige Waschmittel geachtet werden. Einige Waschmittel sind ungeeignet, da sie der wasserdichten Membran auf der Außenseite und der Atmungsaktivität der Regendecke schaden könnten. Hier gibt es spezielle Waschmittel, die die Funktionen der Decke aufrechterhalten und so für eine möglichst lange Lebensdauer der Decke sorgen. Auch eine professionelle Reinigungsfirma sollte immer zur Sicherheit den Hinweis bekommen, dass es sich um eine wasserdichte Decke handelt um diese korrekt reinigen zu können. Ob wasserdichte Decken nach der Reinigung von außen mit einem Imprägnierspray eingesprüht werden sollten, hängt von der jeweiligen Decke ab. Ebenso ob ein Imprägniermittel dem Waschgang hinzugefügt werden sollte ist strittig. Die Trocknung der Decke funktioniert am besten an der frischen Luft.
Auf jeden Fall gilt für die Pflege immer: die Reinigungshinweise des Herstellers sind zu beachten.

Zuletzt angesehen